Zum Hauptinhalt springen

Jugendsportpass

Für Kinder und Jugendliche mit Hauptwohnsitz in St. Johann in Tirol gibt es den Jugendsportpass.

Im Zeitraum von 1. Mai 2019 bis 30. April 2020 können mit dem Jugendsportpass folgende Einrichtungen genutzt werden:

  • Folgende Bergbahnen: Bergbahnen SkiStar St. Johann, Skilifte Kirchdorf und Lärchenhof, Bergbahn Pillersee – Buchensteinwand, Bergbahn Steinplatte und Hausberglift Waidring (Achtung in Waidring fahren fünfjährige Kinder nicht mehr gratis), Bergbahn Almenwelt Lofer, Schilifte Unken Heutal
  • Die Einrichtungen der Panorama Badewelt: Hallenbad (täglich für maximal vier Stunden), Freibad und Eislaufplatz

Die Kosten des Jugendsportpasses betragen für das erste und zweite Kind (Jahrgang 2001 - 2013) € 150,00, ab dem dritten Kind (Jahrgang 2001 - 2013) ist der Jugendsportpass kostenfrei.

Um den Jugendsportpass überhaupt erwerben zu können, muss man sich zunächst eine Haushaltsbestätigung im Meldeamt der Marktgemeinde St. Johann in Tirol ausstellen lassen. Mit dieser kann dann der Sportpass an den Kassen der Bergbahnen SkiStar St. Johann oder der Panorama Badewelt gekauft werden.