Zum Hauptinhalt springen

Neue Gewerbegründe

Gemeinsam mit dem Tiroler Bodenfonds konnte die Marktgemeinde St. Johann in Tirol sieben Hektar Gewerbegrund im Bereich Unterbürg erwerben

In einer Zeitung stand fälschlicherweise „Bachern“, daher sei hier richtig gestellt, dass es sich um die Wiese beim Hof Unterbürg mit Anbindung an die Bundesstraße handelt. In Kooperation mit dem Bodenfonds wird nun dieses Gewerbegebiet entwickelt und auch vergeben, wobei die Planungen im Verband mit mehreren Gemeinden erfolgen sollen.

Es ist ein Glücksfall, dass mit diesem Ankauf neuer Gewerbegrund gesichert werden konnte, denn leistbare Grundstücke für Gewerbebetriebe sind im Bezirk Kitzbühel rar. Im Wesentlichen geht es bei diesem Ankauf also um die Förderung der Wirtschaftsentwicklung. Damit können wir einerseits unseren heimischen Betrieben wieder leistbare Zukunftsmöglichkeiten bieten, andererseits den Wirtschaftsstandort St. Johann stärken und damit auch neue Arbeitsplätze schaffen.

Im Zuge der Entwicklung dieses Gewerbegebietes wird auch eine neue Einbindung der Kreuzung in die Bundesstraße durchgeführt. Dadurch kann eine wesentliche Entschärfung dieser unübersichtlichen Kreuzung erfolgen, was einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit bedeutet.

 

Gewerbegründe Luftbild
Gewerbegründe Luftbild